Jeder, der schon einmal in Israel zu Besuch war weiß, dass man an jeder Ecke des Landes einen Falafelstand finden kann. Für viele sind die Erlebnisse in Israel mit dem einzigartigen Geschmack von Falafel verbunden. Wenn Sie nach original Gewürzmischungen aus Israel suchen, schauen Sie doch einmalHier vorbei. 

Zutaten:

· 100gr über Nacht eingeweichte Kichererbsen oder Kichererbsen aus dem Glas, abgetropft.
· 1 kleine Zwiebel, gehackt
· 2 Knoblauchzehen, gepresst
· 2 Esslöffel Petersilie, fein gehackt
· 1 Teelöffel Kümmel
· 1 Teelöffel Koriander
· 1 Teelöffel Salz
· 1/2 Teelöffel getrocknete Paprikaflocken
· 1/2 Teelöffel Backpulver
· Öl zum Frittieren.

Zubereitung:

Kichererbsen, Zwiebel, Petersilie, Kümmel, Koriander, Salz, Paprika und Backpulver im Mixer zerkleinern bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht. Nicht warten bis die Masse zu einer Paste wird, sonst werden die Falafel nicht fluffig. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, zwischendurch testen ob es heiß genug ist.

Mit Hilfe von Teelöffeln kleine Bällchen aus der Masse formen und in das heiße Öl geben. Nach 1-2 Minuten Falafel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.  

Auf der Suche nach israelischen Lebensmitteln? Hier werden Sie fündig.